Wie wäre es mit Holzhacken??

(40) Heute las ich in der Zeitung, dass eine alleinerziehende Mutter rüde angeschoben wurde, weil sie beim Einkaufen im Supermarkt die jüngste ihrer vier Töchter im Schlepptau hatte. Mami und Töchterchen (drei Jahre alt) waren dabei vorschriftsmäßig mit Maske ausgestattet! Der Nachwuchs saß im Einkaufswagen. Dennoch musste sich die Mutter anhören, die Göre habe hier …

Die schönste Nebensache?

(39) So schmerzvoll die angeblich schönste Nebensache der Welt auch von vielen vermisst wird: Im Moment gibt es Wichtigeres! Von den großen Vereinen sollte jetzt Solidarität gefragt sein, nicht nur der Kommerz! Die Friseurin, der Schauspieler, die Kneipenwirtin – alle haben quasi Berufsverbot! Alleinerziehende müssen sich – mit einhergehendem Verdienstausfällen – in ihrer Zweiraumwohnung seit Wochen um den Nachwuchs kümmern, weil Aufbewahrungsanstalten geschlossen wurden. …

Alltagsmasken

(38) Kürzlich traf sich Angela mit den Regierenden der Bundesländer. Es gab Lockerungen des Lockdowns. Das Tragen einer Alltagsmaske wurde dringend empfohlen. In Bayern kam dann ein entsprechendes Gebot und nach und nach bröckelte die Front. Mittlerweile sind alle Bundesländer soweit, dass ein Tragen eines Mundschutzes angesagt ist. Die jeweiligen Regeln dafür sind allerdings unterschiedlich, …

Urban Gardening

(37) Unser Grundstück in Hannover ist relativ klein. Auf drei Seiten des Hauses ist jeweils ein etwa 3 m breiter Streifen angelegt, der bepflanzt werden kann. Seit letztem Jahr erfreut uns dort eine bunte Wiesenmischung aus Ringelblumen, Klee, Malven, Margeriten usw. – Insekten, Bienen, Wespen, Hummeln (…) finden‘s auch toll! Da wir aber gern mal …

Osterfeuer…

(36) 2020 – Coronazeit – Osterfeuer fallen aus! Der uralte Brauch, den Winter mit einem Feuer zu vertreiben, findet in diesem Jahr nicht statt. Größere Menschenansammlungen sind nach wie vor verboten. Kleintiere, die sich in den für das Feuer aufgeschichteten Haufen aus Strauch- und Baumschnitt gern ansiedeln und die Umwelt freut es. Mich übrigens auch. …

Lockdown – Heimbüro – Homschooling wie lange noch??

(35) Corona macht’s möglich: Das Heimbüro! Als ehemals Selbständiger kenne ich das natürlich. Und ich bin froh, dass ich es in Corona-Zeiten nun als Angestellter nutzen darf. Mir geht es da vergleichsweise gut. Andere Erwerbstätige wurden durch das Kontaktverbot nämlich vollkommen ausgebremst, weil sie z.B. im Friseursalon, Kosmetik- oder Fitnessstudio (…) ihr Geld verdienten. Unsere …

…der Peter Lustig für Erwachsene

(34) Ich fasse es nicht! Herr Drosten ist ein hochintelligenter, weltweit anerkannter, empathischer Virologe, der uns u.a. in NDR-Podcast-Folgen (…) täglich mit neuen Infos zum Thema Covid19 versorgt. Er ist dabei so etwas, wie der Peter Lustig für Erwachsene. Er erklärt Sachverhalte überaus verständlich und plausibel, unterfüttert seine Äußerungen mit wissenschaftlichen Studien sowie Ergebnissen aus …

Zwangsentschleunigung

(33) Ich habe den Eindruck, dass unsere überdrehte Welt im Moment langsamer rotiert. Das Corona-Virus verursacht als positive Nebenwirkung eine Art Zwangsentschleunigung. Es herrscht Kontaktverbot. Maschinen stehen still. Der öffentliche Verkehr befördert kaum Reisende. Auf Autobahnen herrscht wenig Verkehr. Beschäftigte arbeiten im Heimbüro. Viele Menschen werden von Zukunftsängsten geplagt. Corona treibt als ungewollte Begleiterscheinung Firmen …

Auszeit

(31) Heute ist Sonntag. Vorhin fuhr ich mit Doro zum Bäcker. Mit Fahrrädern. Frühstücksbrötchen kaufen. Ich wartete vor dem Geschäft, während Doro – mit Mundschutz – hinein ging, um verschiedene Backwaren auszusuchen. Die Fachverkäuferinnen schienen etwas verunsichert, da dort bisher offenbar noch keine Kundin mit Maske aufkreuzte… Wieder zurück, nahmen wir das Morgenessen zu uns. …