Katzen erwecken die KUFA!

(71) Samstag, 03.10.2020, in der Kulturfabrik Lösecke. Eine lange, Corona bedingte Durststrecke, ohne jegliche Auftritte oder Tanzveranstaltungen findet endlich ein Ende! Mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept, darf es nun weitergehen. Die Improvisationskünstlerinnen von Schmidts Katzen haben die Ehre, diesen KUFA-Restart zu vollziehen. 50 Zuschauer – mehr sind nicht zugelassen – werden nach dem Einlass an Dreiertische geleitet, an denen Sie Platz nehmen. Dort sitzend, kann der …

Erwischt!!!

(70) Tja, so schnell kann es gehen, Donald. Jetzt hast Du Dir also auch das Chinavirus eingefangen. War doch nicht so gut, die Maske nur im Jacket zu tragen. Viele Deiner Hardcore-Fans ticken ja ähnlich und tragen den Schutz überall anders, aber auf keinen Fall dort, wo er hingehört. Nämlich vor Mund und Nase. Ich …

US-Theater

(69) Was ich über den US-Wahlkampf in den Zeitungen lesen oder in den Medien hören und sehen muss, ist mehr als schlimm. Wie tief kann man nur sinken und wie dumm muss man sein, sich vor Millionen Fersehzuschauern eine derartige Schlammschlacht zu liefern? Das ist einer Demokratie mehr als unwürdig. Die Väter der Amerikanischen Verfassung …

Halloween

(68) Heute gab es ein paar offene Zeitfenster. Da fielen mir die beiden Kürbisse ein, die ich vor einigen Tagen unterwegs erstanden hatte. Sie wollten endlich ein Gesicht bekommen. Im Carport fand ich entsprechendes Schnitzwerkzeug dafür, dass Doro mal besorgt hatte. Ich schnappte mir den ersten Kürbis und trug auf seiner Schale Linien auf. Zunächst …

Entschleunigung…

(67) In der Zeitschrift Chrismon – sie kommt einmal im Monat mit der Wochenzeitung Die Zeit ins Haus – las ich letztens einen Bericht über das Wasserwandern. Der Autor hatte sich Im Urlaub dem Paddeln verschrieben und verfasste für Chrismon ein paar treffende Zeilen darüber. „Ein toller Beitrag!“, meinte ich in einem Leserbrief an das …

Maßlos!

(66) Corona allgegenwärtig! Der gesamte Kulturbereich kommt nur im Schneckentempo zurück auf die Beine. Künstler, Angestellte und die Veranstaltungstechnik leiden quasi unter einem Berufsverbot. Ähnlich geht es den Schaffenden im Sportbereich, in der Gastronomie, in der Hotellerie oder der gesamten Messesparte. Die Liste, der unter den Corona-Auswirkungen Leidenden, ließe sich noch problemlos fortschreiben. Angestellte in …

Kettensätze…

(65) Ich lese gern – vor allem eine Tageszeitung aus meiner Heimatstadt und mehrere überregionale Blätter. Finde ich einen Artikel gut oder passt mir etwas nicht, schreibe ich auch gern mal einen Leserbrief. Zum Beispiel gestern. Da las ich in einer Zeitung nämlich einen Beitrag über Uni-Vorlesungen. Es ging darum, das Präsenzveranstaltungen sinnvoll seien und …

14. September – Tag der Tropenwälder

(64) Seit 1989 gibt es ihn. Der World Wide Fund For Nature (WWF) war 1989 Initiator dieses Tages. Er will den Tropenwald damit in den Fokus rücken. Er will aufmerksam machen, informieren, Aktionen starten. Leider ist das auch bitter nötig. Denn etwa alle 30 Sekunden verschwindet weltweit Tropenwald von der Größe eines Sportplatzes. In nur …

Freie Kunst?!

(63) Louise hat Geburtstag. Ihren Dreizehnten! Es kommen einige Mädels. Aber wie soll diese Clique gebändigt werden? Neben einem kulinarischen Teil und vielen Gesprächen muss auch irgendeine Aktion her. Mutter Nicol hat glücklicherweise schon frühzeitig einen zündenden Einfall und organisierten wenig. „Warum nicht mal mit Farbe hantieren?“, ist die Idee. Die Kinder bekommen etwas zum …

TreeRock

(62) Klettern im Wald. Voll cool! TreeRock Hochsolling – 7 Parcours, 58 Stationen. Von leicht bis schwer. Viele Seilrutschen. Erst eine Einweisung vom Kletter-Guide, dann geht’s los. Kletterparks sind mittlerweile sehr verbreitet und dieser hier liegt in der Nähe Holzmindens, direkt am Waldrand. Er ist einer der modernsten seiner Art. Er besitzt ein System, bei …