Schwein sein…

(126) Ich bin froh, dass ich kein Schwein bin. Ich wäre nur auf der Welt, um als Nahrungsquelle zu dienen. Ich würde mit vielen Artgenossen auf engstem Raum gemästet werden. Ich bekäme Kraftfutter und Medizin, damit ich gesund bliebe – Antibiotika! Das erhalten Menschen ja auch manchmal… Ich sähe nie die Sonne. Mit etwas Glück, …

Spiel mit dem Feuer…

(122) Tja, für den Fußball gelten halt andere Regeln! Corona hin, Corona her. Tausende Infizierte tragen die Delta-Variante bereits von London und Glasgow aus in die Welt. Und bei Inzidenzien >200 (!) werden es Ihnen nach den Halbfinals und dem Endspiel in der britischen Hauptstadt noch Abertausende Fußballfans nachtun. Denn in Wembley werden jeweils 60.000 …

Euro 2020 in 2021…

(121) Der Stellenwert des Fußballs ist sehr hierzulande sehr hoch. Trotzdem gibt es Wichtigeres, oder? In Pandemiezeiten vor Tausenden Zuschauern zu spielen, die kaum auf Hygieneregeln beachten, ist mehr als grenzwertig. Und nun flogen die Deutschen auch noch raus… Mmmh, gute Zeiten, schlechte Zeiten gibt‘s es halt auch im Fußball. Und der Jogi hängt seinen Posten an …

Ja, ja, die Rente…

(119) Es gibt keinen anderen Ausweg: Das Renteneintrittsalter muss sich nach hinten verschieben! Auf mindestens 68 oder gar 70 Jahre. Wer also gesund ist, soll länger arbeiten, länger ins Solidarsystem einzahlen! Unsere Lebenserwartung steigt aufgrund guter, medizinischer Versorgung und einem besseren Bewusstsein für Ernährung und Fitness (…) immer weiter an. Die Rentenkasse muss nun – …

Senf!!

(113) Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Mir wird in Zusammenhang mit der Pandemie einfach zuviel geredet bzw. diskutiert. Es kommt in dieser Ausnahmesituation natürlich zu handwerklichen Fehlern bei den Entscheidenden. Schließlich gab es in der Menschheitsgeschichte noch nie vergleichbare Herausforderungen. Bundes- oder Landesregierungen legen nach ausgiebigen Diskussionen und Rücksprachen mit Fachleuten Maßnahmen fest. Sicher ist, dass …

Wer impft am schnellsten?

(109) Es zeigt sich immer deutlicher, dass es in dieser Pandemie schon lange nicht mehr um den gemeinsamen Kampf gegen eine weltweite Seuche geht. Wie in anderen Bereichen, sind sich Regierungen selbst am nächsten. Warum sollte es also bei den Vakzinen anders sein? Mir gibt es für ein künftiges Miteinander allerdings Hoffnung, dass wir hierzulande nicht sagen ‚Deutschland zuerst‘, sondern gemeinsam …

Harte Sperrung!

(108) In diesen Zeiten wird in gewissen Abständen nächtelang verhandelt und nach Kompromissen gesucht. Das Bundes-Kabinett legt mit den MinisterpräsidentInnen der Länder gemeinsam Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie fest. Und das geht scheinbar nur nachts, weil die Leute tagsüber ja normale Politik machen müssen. Bei den beschlossenen Pandemieregeln kommt es hier manchmal zu handwerklichen Fehlern. Es gibt als …

Nagelbrett

(97) Seit einer Woche müssen beim Besuch eines Supermarktes, einer Apotheke oder anderer, der Öffentlichkeit zugänglicher Gebäude (…), zwingend FFP2- oder aber medizinische Masken getragen werden. Das Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus soll dadurch weiter verringert werden. Wir bestellten uns den entsprechenden Mund-/Nasenschutz im Netz. Gestern wurden 50 Exemplare geliefert. Für alle hier im …

Juchhuuuu…, endlich Schnee!

(96) 30. Januar 2021. Strenger Lockdown! Keine Treffen mit Freunden oder Verwandten! FFP2-Maske! Heimbüro! Homeschooling! Abstand halten! Und draußen ist Winter! Richtiger Winter! Endlich mal wieder mit Schnee, der auch liegenbleibt. Das ist doch toll. Eltern holen dir Schlitten raus und gehen mit den Kids rodeln. Jede noch so kleine Erhebung in der Landschaft, wird …

Jahresausklang…

(89) Ein merkwürdiges Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein neues Virus stellte unsere überdrehte Welt auf den Kopf. Viele Menschen verloren liebe Angehörige. Andere litten und leiden unter großen, existenziellen Ängsten. Viele Betriebe oder Selbständige meldeten Insovenz an. Politik und Wissenschaft standen in engem Austausch. Es wurde viel diskutiert und abgewogen, Entscheidungen wurden getroffen. …