Hey Leute, jetzt habt mal Geduld!!

(91)

Es gibt Impfstoffe, viele Teams sind mit ihren Spritzen in Heimen unterwegs, Impfzentren öffnen nach und nach ihre Türen. Nun wird herumgemeckert, es gehe zu langsam. Leute, wir haben eine Pandemie, wie es sie noch nie gab!! Wir navigieren mit einem riesigen Tanker in unbekanntem Gewässer und dazu noch im dichten Nebel. Wir haben keine wirklichen Erfahrungswerte. Aber jeder will und darf seinen Senf dazu geben. In verhältnismäßig kurzer Zeit, wurden nun schon unterschiedliche Impfstoffe zugelassen. Deutschland bestellte gemeinsam (!) mit der EU bei einzelnen Herstellern frühzeitig entsprechende Dosen. Zu diesem Zeitpunkt stand nicht fest, wann welches Serum tatsächlich zugelassen wird. Man achtete allerdings darauf, dass die bestellten Dosen für alle (!) EU-Bürger ausreichen. Es sollte keinen nationalen Alleingang geben! Im Nachhinein wird nun sichtbar, das man mit einer anderen Bestellstrategie vielleicht besser gefahren wäre. Natürlich. Hinterher ist man immer schlauer! Es gibt viele Leute, die vorher nicht sicher waren, was zu tun ist. Sie hatten jedoch keine Verantwortung für bestimmte Entscheidungen zu übernehmen. Nun kommen aus ihrer Deckung hervor und kritisieren diese Beschlüsse. Natürlich passieren Fehler. Doch aufeinander herumzuhacken bringt gar nichts. Falsche Entscheidungen sind gemeinsam zu analysieren und künftig zu vermeiden. Punkt. Das alles ist ein Prozess. Wie wäre es also, einfach mal die Klappe zu halten und sich stattdessen konstruktiv einzubringen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.