Dauerberichterstattung über die Royals

(196)

Liebe Medien, könnt Ihr uns nicht endlich mit diesen Stories von den Royals in Ruhe lassen? Es sollte doch ausreichen, wenn sich die Blöd-Zeitung oder einige Privatsender in aller Breite über das Englische Köingshaus hermachen. Harry hin, William her. Irgendwelche Abgründe und Streitereien gibt es schließlich in jeder Familie, auch in meiner. Und wir alle sind sicher sehr froh darüber, dieses dann nicht jedes Mal und haarklein seziert in der Zeitung lesen zu müssen. Die stetige Berieselung – quasi auf allen Kanälen – macht die Menschen nur kirre. Wie wäre es, wenn Ihr mal etwas Positives bringt, um die Menschen aufzubauen – also keinen Hickhack oder andere schlimme Meldungen. Wie wäre es zum Beispiel mit den Neuigkeiten, dass es in den Bordrestaurants der DB nun auch vegane Currywürste angeboten werden oder dass sich bei der Polizei aktuell auch Menschen bewerben dürfen, die kleiner als 1,63 m sind…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert