Wie auf dem Rummel…

(182) Ich kann es mir nicht mehr hören. Statt vielleicht mal miteinander (!) zu arbeiten und konstruktive Vorschläge zu unterbreiten wird alles verdammt, was die andere Partei so macht. Für die Galerie wird auf unterster Stufe Vorwurf nach Vorwurf herausgehauen. Natürlich ist Kritik erlaubt. Muß aber jeder vermeintliche Fehler bis in Letzte rhetorisch ausgewalzt werden? …

Scholzen…

Free Pin Stock

(181) Als er Kanzler wurde, stellte sich Scholz den Job sicher ganz anders vor. Aber Pandemie, Putin-Aggression oder Klima-Krise machten ihm und dem neuen Kabinett einen dicken Strich durch die Rechnung. Es gab quasi keine Schonfrist. Die Welt steht in vielerlei Hinsicht vor riesigen Herausforderungen. Ist ein kleiner Flächenbrand gelöscht, flackern gleich die nächsten auf. …

Fall Schlesinger

(180) Tja, offenbar gibt es immer wieder Menschen, die mit dem Begriff Unrechtsbewußtsein so gar nichts anfangen können. Frau Schlesinger gehört zweifellos dazu. Statt sich mit voller Kraft auf den von GebührenzahlerInnen finanzierten Job zu konzentrieren, werden Dienstwagen mit Massagesitzen sowie Chauffeur geordert. Der eigene Bürotrakt wird mal eben für 650.000,-€ saniert oder ein in Privatwohnungen …

Schröder bleibt Genosse!

(179) Das war zu erwarten. Gerhard Schroeder ist weiter SPD-Mitglied. Nach den Statuten müsste er sein Parteibuch nur abgeben, würde er z.B. Wahlwerbung für eine andere, politische Vereinigung machen. Die Pension mit hoch dotierten Jobs bei Putin-hörigen Energiekonzernen aufzubessern, ist demnach nicht verwerflich. Da haben die internen Regularien der goßen Volkspartei offenbar eine Lücke. Sei …

Spamalot – Die Ritter der Kokosnuss

(178) Wir besuchten bei den Gandersheimer Domfestspielen am Mittwoch (03.08.2022) das Musical ‚Spamalot – Die Ritter der Kokosnuss‘ und sind vollends begeistert! Es war eine rundherum gelungene, hochklassige, erfrischende Veranstaltung. Die Interpretation des Ausgangsstoffes war gespickt mit viel Humor und Lokalkolorit. Akteurinnen und Akteure glänzten in immer wieder unterschiedlichen Rollen und phänomenalen Kostümen. Die Wandlungsfähigkeit einzelner DarstellerInnen war …

Jede kWh zählt…

(177) Spanien macht es vor: Klimaanlagen runter, Lichter aus, Türen zu! Man muss es nur wollen. Bei uns wird zwar ständig herum diskutiert aber gefühlt läuft alles weiter, wie bisher. Dabei brauchen keine gar keine Dauerbeleuchtung an öffentlichen Gebäuden. Gegen Wandalismus helfen Bewegungsmelder oder Kameras. Diese Melder würden auch bei der nächtlichen Straßenbeleuchtung Energie einsparen. …

Nochmal Fußball…

(176) Die immer umfassender werdende, mediale Aufbereitung und Sezierung der Männerspiele – angefangen von Welt- und Europameisterschaften, über Pokal- und Liga-Spiele (gefühlt bis hinunter in die Kreisliga) – hatte mich fußballmüde werden lassen. Hätte ich gewollt, hätte ich 24/7 irgendwelche Ballkünstler im TV verfolgen können. Das Gegenteil trat ein: Ich schaute mir schon lange Zeit …

Uns Uwe…

(175) Nahbar, bodenständig, bescheiden, ehrlich, verbindlich, treu, leise, freundlich, fair – das sind nur einige Attribute, die ich mit Dir verbinde. Überall wo Du aufgetreten bist, schien irgendwie die Sonne. Du sandtest stets positive Vibes. Du warst immer ein Idol und wirst immer eines bleiben. Du verbreitetest Freude und Zuversicht. So nahm ich es jedenfalls …

Die schönste Nebensache der Welt??

(174) Nach einer Fußball-Liveübertragung fragte ich mich häufig, warum ich diesen Grottenkick überhaupt verfolgte. Und dann diese Interviews, immer mit den gleichen Floskeln. Auch stundenlange Analysen – wer wann welchen Ball wohin hätte spielen können, wer warum und wie häufig aufs Tor schoß, wer eine farbige Karte erhielt usw. – interessieren niemanden und ändern schon gar nichts …